ENG | DEU

Dr. Stefan Schneidewind, Chief Executive Officer

Dr. Stefan Schneidewind trat im April 2011 in die Firma ein und nimmt seitdem die Funktion des CEO wahr. Vor seiner Tätigkeit bei FCM bekleidete er verschiedene Führungspositionen bei der Süss Microtec Gruppe, einem führenden Anbieter von Ausrüstungen für die Halbleiterindustrie. Hier war er zunächst in der Forschung/Entwicklung tätig und wechselte dann in die Geschäftsführung. Im Rahmen seiner Leitungsfunktionen in den USA und Deutschland sammelte er wichtige Erfahrungen und erlangte ein tiefgreifendes Verständnis für die Komplexität und den globalen Charakter der Halbleiterindustrie. Dr. Schneidewind studierte an der Technischen Universität Dresden Elektrotechnik (Dipl.-Ing.), wo er am Institut für Mikrotechnologie ebenfalls promovierte.

Dr. Michael Harz, Chief Operating Officer

Dr. Michael Harz trat im Oktober 2011 seine Funktion als COO bei FCM an. Er studierte von 1988 bis 1992 Elektrotechnik an der Technischen Universität Dresden. Im Jahre 1996 promovierte er an der gleichen Universität zum Thema Mikrosystemtechnik am Institut für Mikrotechnologie. Seine berufliche Laufbahn begann Dr. Harz als Forschungsingenieur am Helmholtz-Institut für Ionenstrahlphysik und Werkstoffforschung in Dresden. Vor seiner Zeit bei FCM war er 15 Jahre in verschiedenen Führungspositionen, wie Produktmanagement, Verkauf & Marketing und Geschäftsentwicklung bei der Süss MicroTec Gruppe tätig. Dr. Harz verfügt über umfangreiche Erfahrungen und ein ausgezeichnetes Netzwerk in der internationalen Halbleiterindustrie.

Dr. Stefan Eichler, Chief Technology Officer

Dr. Stefan Eichler kam 1999 als Forschungsingenieur zu Freiberger. Ab 2002 leitete er die Grundlagenforschung und im April 2004 wurde er zum technischen Direktor berufen. Seit 2011 bekleidet Dr. Eichler die Funktion des CTO. Von 1989 bis 1994 studierte er Physik an der Universität Halle-Wittenberg mit Schwerpunkt Festkörperphysik und numerische Mathematik. In seiner Doktorarbeit beschäftigte er sich mit dem Thema defektbestimmende Eigenschaften von Kristallen. In mehr als 10 Jahren sammelte er einen reichen Erfahrungsschatz auf dem Gebiet der Kristallzüchtung. Dr. Eichler ist Autor mehrerer Patente und zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen. Er hält Gastvorlesungen an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg.